Am Dienstag, 12.04.2016 um 19.00 Uhr findet in der Gaststätte „Zum Treppchen“, 35452 Heuchelheim, eine Versammlung der Jagdgenossenschaft Gießen I – Heuchelheim statt. Alle Grundeigentümer bejagbarer Flächen (Jagdgenossen) werden hiermit zur Teilnahme eingeladen. Grundeigentümer, auf deren Flächen die Jagd ruht oder nicht ausgeübt werden darf, sind nicht Mitglieder der Jagdgenossenschaft. Bei Beschlussunfähigkeit der Versammlung findet gemäß § 8 der Jagdgenossenschaftssatzung vom 28. November 1980, geändert am 22. Januar 1983 und 14. April 1997, eine halbe Stunde später eine weitere Versammlung an gleicher Stelle mit gleicher Tagesordnung statt, die unabhängig von der Zahl der erschienenen oder vertretenen Jagdgenossen beschlussfähig ist.

Die vom Vorstand vorbereitete Tagesordnung liegt beim Jagdvorsteher zur Einsichtnahme aus und wird von diesem den bei der Versammlung anwesenden Jagdgenossen schriftlich ausgehändigt.

Die Versammlungsniederschrift liegt in der Zeit vom 15.04. bis 29.04.2016 im Geschäftszimmer des Jagdvorstandes, Berliner Platz 1, 35390 Gießen, Liegenschaftsamt, Zimmer 03-123, während der Dienststunden zur Einsichtnahme durch die Jagdgenossen aus.

Klug (Jagdvorsteher)