Buchcover
© Ravensburger 

Warum muss Lisa denn ausgerechnet UMZIEHEN??? Und auch noch in Oma Judiths altes Haus (eigentlich hat sie ja nichts gegen Oma Judith, aber es kommen einfach zu viele traurige Gedanken hoch, weil sie seit langer Zeit tot ist), in dem es in der Nacht knarrt und quietscht! Mann, ist das gruselig! Und von verschiedensten Seiten erfährt Lisa auch noch, dass in ihrer Familie ein Fluch herrscht...
Zu allem Überfluss ist sie unsterblich in den süßen Ben verliebt, der allerdings der fiesen Ashley gehört und niemanden an ihn ranlässt (ich würde sowieso nicht empfehlen, sich an Ben ranzuschleimen, wenn man weiter leben möchte...)!

Ich finde das Buch schön, denn es ist sehr abenteuerlich. Da es viel um Liebe geht, ist es wohl für Mädchen interessanter als für Jungs.

Laura Foster: Der Fluch von Cliffmoore (Ravensburger, 2015, 384 S., 14,99 € )


 

Lucia

Lucia (10)