Buchcover
© Fischer Sauerländer 

Das Königreich Toronia wird schon lange von dem machtsüchtigen König Brutan beherrscht. Doch nach einer sehr alten Prophezeiung sollen seine eigenen 3 Kinder ihn stürzen und über das Land herrschen. Der letzte Zauberer von Toronia hat die Geschwister über das Land verteilt verstecken lassen, sodass sie, wenn sie alt genug sein werden, die Krone von Toronia annehmen können. Als ihnen dies klar wurde, begann die Suche nacheinander, denn nur zusammen können sie Toronia retten und die Krone annehmen.

Das Buch ist der erste packende Band einer Trilogie und hat mir sehr gut gefallen, weil die Kapitel abwechselnd aus den Perspektiven der Hauptpersonen geschildert werden, sodass man sich alles sehr gut vorstellen konnte. Ich empfehle es allen, die Spannung und Dramatik mögen.

J.D. Rinehart: Die Chroniken von Toronia - Die Prophezeiung (Sauerländer, 2015, 416 S., 16,99 € )


 

Ebru

Ebru (12)