Online Euro
© iStock.com/Franck Boston 

Ab sofort ist es bei den Stadtwerken Gießen (SWG) möglich, Lieferverträge für Strom und Erdgas bequem via Internet abzuschließen. Auf ihrer Website haben die SWG zwei Wege eingerichtet, über die Interessierte zu den neuen Onlineverträgen gelangen: über den Tarifrechner oder über die Produktseite.
Natürlich sind beide Varianten leicht zu bedienen und sicher. „Unsere Onlineverträge bieten den üblichen Komfort und höchste Datensicherheit. Eben das, was man heute von smarten E-Commerce-Lösungen erwarten darf“, erklärt Ina Weller, Leiterin Marketing & Vertrieb bei den SWG. Tatsächlich sorgen verschiedene interne logische Prüfungen dafür, dass alle Eingaben schlüssig sind und es so zu einem reibungslosen Ablauf des Prozesses kommt. Vor dem endgültigen Abschluss listet das Programm noch einmal alle wichtigen Vertragsbestandteile und ­bedingungen auf. Dank der schlanken Struktur ist der gesamte Vorgang innerhalb von Minuten erledigt.
Mit dem neuen Onlinevertragsabschluss ergänzen die Stadtwerke Gießen ihr Service-Angebot um einen weiteren Baustein. Selbstverständlich bleiben aber auch die anderen Möglichkeiten, einen Strom- oder Erdgasliefervertrag mit den SWG abzuschließen, bestehen. „Wir stimmen nicht nur unsere Produkte auf die verschiedenen Bedürfnisse unserer Kunden ab, sondern auch die Wege, über die sie mit uns in Kontakt treten können“, bringt es Ina Weller auf den Punkt.

Stadtwerke Gießen

 

08.12.2015 
Quelle: Stadtwerke Gießen AG