Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme "Steubenkaserne"

 Drucken Benutzerhilfe

 

Die Umnutzung der ehemaligen Steubenkaserne ist durch Satzung als städtebauliche Entwicklungsmaßnahme bestimmt. Die Erschließungsmaßnahmen sind weitgehend abgeschlossen. Das Gebiet mit ca. 40 ha reiner Baufläche ist zu über 50 Prozent bebaut und genutzt. Vorhanden ist ein Stammgleis, an das noch ein Grundstück von ca. 1,4 ha angeschlossen werden kann.

Alle Vorhaben und Rechtsvorgänge bedürfen einer vorherigen Abstimmung mit den festgelegten Entwicklungszielen und der vorgreiflichen entwicklungsrechtlichen Genehmigung.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten zum  Technologiestandort `Europaviertel`.

Ansprechpartnerinnen

Wirtschaftsförderung:

Sabine Wilcken-Görich
Leiterin Wirtschaftsförderung
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Telefon:
0641 306-1057

Fax:
0641 306-2060

E-Mail:



Stadtplanungsamt:
Ulrike Vietze
Berliner Platz 1
35390 Gießen
Telefon:
0641 306-2332

Fax:
0641 306-2352

E-Mail: