Hessische Erstaufnahmeeinrichtung HEAE in Gießen

Am Donnerstag, dem 22. Oktober findet um 18:00 Uhr in der Evangelischen Petrusgemeinde (Wartweg 9) eine Informationsveranstaltung zur Lage unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge statt. Es wird dabei auch um den Ausbau weiterer Plätze in der Bernhard-Itzel-Straße gehen. Veranstalter sind die Stadt Gießen, die Petrusgemeinde und der Caritasverband Gießen.

Gießens Bürgermeisterin Gerda-Weigel Greilich und Vertreter der Caritas werden über die aktuelle Situation und die Ausbaupläne berichten. Alle Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.