Logo Lebeneinander

 

In Karlsruhe wurde der gemeinnützige Verein „Freifunk hilft“ ins Leben gerufen, der auch in der EAE vor Ort kostenloses Wlan und Internet bieten soll, damit die Menschen, die in der EAE untergebracht sind, die Möglichkeit haben, mit zurückgelassenen Verwandten und Freunden zu kommunizieren.

zum Artikel


Auch in der Stadt Siegen wurde eine Initiative diesbezüglich gestartet:

zum Artikel