Wanderer auf einer Wiese - im Vordergrund ein Wegweiser des Lahnwanderwegs

Die Wanderungen führen am Sonntag, den 27. September 2015 über den Lahnwanderweg und den Kelten-Römer-Pfad

Bereits zum vierten Mal organisiert die Tourismusförderung des Landkreises eine Sternwanderung im GießenerLand. Zur Auswahl stehen sechs Wandertouren (Beschreibung siehe Faltblatt unten) auf den zertifizierten Qualitätswegen Lahnwanderweg und Kelten-Römer-Pfad im GießenerLand mit Begleitprogramm, Erfrischungsstaionen und einem hessisch-regionalen Büffet am Ziel der Wanderungen, der Burg Vetzberg. Mit dabei sind auf jeden Fall die Bürgermeister der Kommunen Wettenberg, Biebertal, Heuchelheim, Lollar, Lahnau und die Gießener Stadträtin Astrid Eibelshäuser, die Sie gerne führen und mit Ihnen ins Gespräch kommen wollen. Landrätin Anita Schneider ist Schirmherrin der Veranstaltung und wird ebenfalls mitwandern.

Die Wanderungen stehen in diesem Jahr unter dem Motto „regionale Produkte gestern und heute“ und so werden, je nach Wandertour, unterwegs landwirtschaftliche Produkte oder die Speisen der Kelten und Römer im GießenerLand vorgestellt. Merken Sie sich deshalb den 27. September bereits heute vor, denn dieser Wandertermin ist ein Event für die ganze Familie! Zielpunkt der Wanderungen ist die Aussichtsplattform der Burg Vetzberg. Hier erwartet Sie ein von der Burggaststätte zubereitetes hessisch-regionales Büffet. Anschließend können Sie noch die Veranstaltung des Vereins Region GießenerLand zum Tag der Regionen auf dem Burghof besuchen und weitere regionale Angebote kennenlernen.

Alle sechs Touren sind im Faltblatt beschrieben:

Für die Teilnahme an einer der im Faltblatt vorgestellten Wandertouren sind Anmeldung und die Zahlung eines Startgeldes erforderlich. Das Faltblatt mit der Beschreibung aller Touren liegt auch bei der Tourist-Information Gießen und im Stadtbüro zur Mitnahme aus.

Startgeld: 12 EUR pro Person, Kinder unter 14 Jahren 10 EUR, Kinder unter 6 Jahren frei.

Im Startgeld enthalten:

  • geführte Wandertour
  • Führungen oder Kurzvorträge
  • Getränke und Obst an Erfrischungsstationen
  • Hessisch-regionales Büffet, Burggaststätte Burg Vetzberg

Anmeldung vom 14. - 24.09.2015 beim Landkreis Gießen, Wirtschaftsförderung, Tourismus, Kreisentwicklung, Riversplatz 1-9, 35394 Gießen, den Gemeindeverwaltungen Wettenberg, Biebertal, Heuchelheim und Lahnau, Stadtverwaltung Lollar oder der Tourist-Information Gießen.

 

Veranstalter: Landkreis Gießen, Wirtschaftsförderung, Tourismus, Kreisentwicklung, Riversplatz 1-9, 35394 Gießen in Zusammenarbeit mit den Kommunen Biebertal, Wettenberg, Heuchelheim, Lahnau, Lollar und Gießen.
Für die gute Zusammenarbeit und freundliche Unterstützung danken wir: dem Vetzberg Verein e.V., Archäologie im Gleiberger Land e. V., Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V., Uni-Gießen am Oberen Hardthof, Biohof Stroh sowie für die Kooperation dem Verein Region GießenerLand.

 

04.09.2015 
Quelle: Landkreis Gießen, Der Kreisausschuss