Sauberhafter Schulweg 2010

"Wir sind wieder dabei und helfen mit, unsere Stadt nachhaltig sauber zu halten", freut sich Bürgermeisterin Weigel-Greilich. Nach dem Frühjahrsputz startet in der Woche vor den großen Sommerferien eine Aktionswoche mit zwei Abfallsammel-Aktionen für Schulen und Kindergärten. Der Sauberhafte Schulweg am 21.07. und der Sauberhafte Kindertag am 23.07.2015 sollen mit viel Spaß einen Zugang zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt und Natur vermitteln. In den letzten Jahren haben  die Kinder und Jugendlichen ganz begeistert mitgemacht. Das wird auch dieses Jahr nicht anders sein. Durch diese kleinen Sammelaktionen erfahren die Kinder, wie sie den Umweltschutz selbst verbessern können und schulen gleichzeitig ihr Verantwortungsgefühl.

Das konkrete Umwelthandeln ist über die Abfallsammelaktionstage hinaus ein guter Anlass für Lehrer und Erzieher, Ursachen und Lösungen für das Abfallproblem zu thematisieren: Wie hängt die Einweg-Dose auf dem Boden mit meinem eigenen Konsumverhalten zusammen? Wie recycelt man richtig? Muss immer alles in Plastik verpackt sein? Mit zusätzlichen Projektideen für alle Altersstufen möchte Sauberhaftes Hessen in der Aktionswoche eine tiefergehende Auseinandersetzung mit nachhaltigen Themen unterstützen. Diese und alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Website. Einen Flyer zum Aktionstag werden wir Ihnen in Kürze postalisch zusenden.

Veranstaltet werden die Aktionstage vom Förderverein Sauberhaftes Hessen, deren neue Vorsitzende Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich ist. Sauberhaftes Hessen ist Deutschlands größte und älteste Umweltkampagne gegen das Wegwerfen von Abfällen auf öffentlichen Plätzen und in die Natur. Sie existiert schon seit nunmehr 11 Jahren.

Die Schulen und Kindergärten können sich ganz einfach im Internet anmelden unter www.sauberhaftes-hessen.de. Dort gibt es auch weitere interessante Informationen und Projektideen. Auch gibt es wieder etwas zu gewinnen. Hessenweit werden unter allen teilnehmenden Kitas und Schulen 50 mal 200 € verlost.

Schließlich bleibt auch die bewährte Unterstützung des Stadtreinigungsamtes Gießen unter stadtreinigung@giessen.de erhalten. Dort erhält man auf Anfrage Einweg-Handschuhe, Müllsäcke und, soweit vorhanden, Greifzangen.

Für den Herbst sind noch zwei weitere Aktionstage für Geschäftsleute, Vereine und Verbände geplant, der Sauberhafte Herbstputz und Geschäftstag.