Grafik Wahlergebnis OB-Direktwahl 2015

Bereits im ersten Wahlgang konnte sowohl das Gießener Stadtoberhaupt Dietlind Grabe-Bolz als auch die Gießener Landrätin Anita Schneider mehr als 50 % der gültigen Stimmen erreichen. Am Mittwoch stellt der Wahlausschuss dieses Ergebnis in einer öffentlichen Sitzung fest - dann ist es amtlich. Somit ist in Gießen keine Stichwahl nötig, da die erforderliche Mehrheit in beiden Fällen erreicht wurde.

Die vorläufigen Endergebnisse auf www.wahlen.giessen.de