Runder Tisch Radverkehr Gießen

Der Runde Tisch Radverkehr hat beratende Funktion. Während der Sitzung können zu den Themen auf der Tagesordnung Lösungsvorschläge bzw. gedachte Vorgehensweisen erarbeiten werden. Diese sollen von den zuständigen städtischen Ämter und Gremien als Entscheidungshilfe herangezogen werden, sind allerdings nicht bindend. Alle Mitglieder besitzen die Möglichkeit, Themenwünsche auf die Tagesordnung setzen zu lassen. Es sollen nicht nur technische Problemlösungen erarbeitet werden, sondern auch unter anderem Öffentlichkeitsarbeit geleistet werden.

Mitglieder: