Vertreter des Vorstands der Wirtschaftsjunioren Gießen-Vogelsberg bei der Programmvorstellung im Golfclub Lich. Dr. Peter Wahl (2.v.r.) vom Landesvorstand gratuliert dem Team zu einem «ebenso interessanten wie vielfältigen Jahresprogramm».
© Picasa 
2015 bringt neben Netzwerkmöglichkeiten einen Mix aus Betriebsbesichtigungen, Trainings und überregionalen Konferenzen

Im besonderen Ambiente des Licher Golfclubs präsentierten die Wirtschaftsjunioren Gießen-Vogelsberg kürzlich insgesamt 25 Mitgliedern und Interessenten das Jahresprogramm für 2015. Neben Besichtigungen regionaler Unternehmen und den Vorbereitungen für einen Mittelhessentag im Hochsommer, wird ein breites Spektrum an Seminaren, Trainings und Impulsvorträgen für volle Terminkalender bei den Junioren sorgen.

Im Rahmen von Betriebsbesichtigungen wollen die Wirtschaftsjunioren z. B. die Firma Barsch Horizontale Verpackungsmaschinen aus Reiskirchen oder die Schunk Group am Standort Heuchelheim erkunden. Im Rahmen von Trainings und Impulsvorträgen zu den Themen Guerilla Marketing, Knigge im Job und Eigenmotivation bietet das Jahresprogramm zudem eine breite Palette an persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Die kreisübergreifende Vernetzung soll ein Mittelhessentag im Hochsommer fördern, den die Wirtschaftsjunioren Gießen-Vogelsberg zusammen mit ihren unmittelbaren Nachbarkreisen ausrichten wollen, der aber den Mitgliedern aller hessischen Kreise offen stehen soll.

Dr. Peter Wahl, Mitglied des hessischen Landesvorstandes und Kreisbetreuer der Gießener, ermunterte die anwesenden Mitglieder, auch an überregionalen Konferenzen der Wirtschaftsjunioren teilzunehmen und deren herausragende Netzwerkmöglichkeiten sowie das große Seminarangebot zu nutzen. Dem Vorstand gratulierte er zu dem „ebenso interessanten wie vielfältigen Jahresprogramm“.

Aktuelle Informationen über die Wirtschaftsjunioren und ihre Vereinsaktivitäten finden sich im Internet unter www.wj-gi-vb.de.

Die nächste Gelegenheit, das Netzwerk junger Unternehmer, Fach- und Führungskräfte kennenzulernen, bietet sich am Donnerstag, den 09. April 2015 beim Impulsvortrag von Dr. Kai H. Krieger zum Thema Guerilla Marketing. Anmeldungen sind online oder telefonisch über die an die IHK angegliederte Geschäftsstelle möglich: 0641 7954-1630.

 

24.03.2015 
Quelle: Wirtschaftsjunioren Gießen-Vogelsberg e. V.