Analyse der klima- und immissionsökologischen Funktionen im Stadtgebiet von Gießen

Klimaanalyse

Die GEO-NET Umweltconsulting GmbH hat im Auftrag der Stadt eine modellgestützte, flächendeckende Analyse der klima- und immissionsökologischen Funktionen im Stadtgebiet erarbeitet. Die Ergebnisse sind in der Klimafunktionskarte und in der Planungshinweiskarte Klima/Luft zusammengestellt. Im vorliegenden Abschlussbericht wird die Vorgehensweise detailliert erläutert. Für die Behandlung und Berücksichtung der (stadt)klimatischen Aspekte bei Planungs- und Entscheidungsprozessen sowie des „Schutzgutes Klima/Luft“ in der Umweltprüfung ist damit eine fundierte und verständlich aufbereitete Arbeitsgrundlage geschaffen.

Die Stadtverordnetenversammlung hat am 9. Oktober 2014 beschlossen, dass die Ergebnisse der Klimafunktionskarte und Planungshinweiskarte Klima/Luft zur Kenntnis genommen werden, die Verwaltung aufgefordert wird, die Ergebnisse und Empfehlungen des Gutachtens bei Planungen und Bauprojekten hinsichtlich ihrer klimatischen Wirkungen zu berücksichtigen sowie die Klimafunktionskarte und Planungshinweiskarte Klima/Luft der Öffentlichkeit zugänglich zu machen ist.


Die Karten in hoher Auflösung

 

Ein Vortrag des Umweltamtes zur Klimaanalyse