Sauberhafte Herbstputz Gießen

Endspurt für Kinder und Erwachsene

„Lasst uns Gießen mit vereinten Kräften sauber und winterfest machen“, schlägt Bürgermeisterin Weigel-Greilich den Giessenerinnen und Gießener vor. Wer mitmachen will, hat Gelegenheit in einer Aktionswoche an drei Putzterminen teilzunehmen, die hessenweit gelten. Am Samstag, den 11. Oktober 2014 startet der Sauberhafte Herbstputz rund um die Themen Littering, Abfallvermeidung und Umweltschutz. Vereine, Umweltinitiativen und engagierte Gruppen aus Gießen sind hiermit aufgerufen, an diesem Samstag mit Abfall-Sammelaktionen ein Zeichen für eine saubere Umwelt und einen sorgsamen Umgang mit der Natur zu setzen. Aktive Gruppen melden sich ganz einfach online an, alle wichtigen Informationen findet man unter www.sauberhaftes-hessen.de.

Danach folgt am 15. Oktober der Sauberhafte Kindertag und der Sauberhafte Geschäftstag am 17. Oktober, an denen viele Kinder und Erwachsene mit Spaß an der Sache dabei sein werden. „Nochmal Großreinemachen in Gießen bevor es kalt wird- dafür können alle etwas tun, ob Kitakind, Mitarbeiter oder Vereinsmitglied“, stellt Weigel-Greilich fest und ergänzt "Engagement, Verantwortungsbewusstsein und offene Augen für die eigene Stadt, das ist mein Herzenswunsch auch über den Aktionstag hinaus.".

Wie immer organisiert das Stadtreinigungsamt Gießen die Entsorgung der illegal abgelagerten Abfälle. Wer dazu Hilfe benötigt, meldet sich unter stadtreinigung@giessen.de.

Mehr Informationen zum Thema gibt es unter www.sauberhaftes-hessen.de sowie unter www.facebook.com/sauberhafteshessen.