goBis zum 15. September läuft die Bewerbungsphase für den Hessischen Website Award. Zum siebten Mal geht dieser Wetbewerb an den Start und beweist, dass kleine und mittlere Unternehmen aus Hessen in Sachen Online-Marketing mit den ganz Großen mithalten können.

Der Hessische Website Award 2014 würdigt mehrwertige Website-Inhalte, eine gelungene Zielgruppenansprache und das richtige Design. Ausgezeichnet werden überragende hessische Websites. Wichtige Bewertungskriterien sind unter anderem Design und Inhalte, Usability und Zielgruppenansprache, Social Media-Einbindung und Rechtskonformität.  

Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen und Handwerksbetriebe aller Branchen und aus dem Handwerk mit bis zu 250 Mitarbeitern oder einem Jahresumsatz von höchstens 50 Millionen Euro mit Sitz in Hessen. Jurymitglieder sowie Webdesigner und Webagenturen sind von der Teilnahme ausgeschlossen; mit Einwilligung des Kunden können Webdienstleister jedoch Kundenprojekte einreichen.

Die Sieger in Gold, Silber und Bronze werden bei einer feierlichen Preisverleihung am 7. Oktober 2014 gekürt.

Über den Veranstalter: Kostenlos und neutral unterstützt das BIEG Hessen seit sechzehn Jahren kleine und mittlere Unternehmen in Fragen rund um Internet und E-Business. Ob Website-Check, Fachveranstaltung oder individuelle Beratung – das BIEG Hessen ist Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort. Das BIEG Hessen ist eine Einrichtung der Industrie- und Handelskammern Frankfurt am Main, Fulda, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und Offenbach am Main.

mehr Informationen

07.08.2014 
Quelle: Hessen Trade & Invest GmbH