Flaggenmasten

... dann beteiligen Sie sich bitte an einer Studie, die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemacht wird. Die Kienbaum Management Consultants GmbH zusammen mit der InterVal GmbH führt eine Befragung zum Werdegang internationaler Fachkräfte und ihrem Mehrwert für kleine und mittlere Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter) durch. 

Um internationale Fachkräfte zu unterstützen, attraktivere Rahmenbedingungen für sie zu schaffen und eine offene Willkommenskultur zu entwickeln, ist das BMWi auf aktuelle Informationen angewiesen. Ziel ist es, die Situation internationaler Fachkräfte in Deutschland besser zu verstehen und zu verbessern. 

Grundlage der Studie ist eine online-Befragung von Personen, die im Ausland geboren sind, dort noch zumindest einen ersten Schulabschluss erworben haben (in vielen Ländern entspricht das 9-10 Jahre und gewöhnlich endet dann auch die Schulpflicht) und über eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder über einen Hochschulabschluss verfügen.  

Die Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und anonym ausgewertet. Es sind keine Rückschlüsse auf die Person möglich. 

Sollten Sie inhaltliche Fragen oder technische Probleme beim Aufrufen oder Ausfüllen des Fragebogens haben, hilft Ihnen gerne Frau Jennifer Werner, Kienbaum Management Consultants GmbH (jennifer.werner@kienbaum.de, Telefon 040 32577949), weiter.

Zu der Befragung gelangen Sie über folgenden Link:
https://survey.kienbaum.com/studio/060520141256/InternationaleFachkraefte/