TIG Eingang Europaviertel

Im Juli 2014 geht die Europaberatung der Hessen Trade & Invest GmbH mit Sitz in Wiesbaden wieder für drei Tage auf Beratungs- und Informationstour durch Hessen. Kleine und mittlere Unternehmen haben hierbei die Möglichkeit, sich umfassend über das breite Angebot der hessischen Wirtschaftsförderung zu informieren und sich gezielt zu Fördermöglichkeiten und Internationalisierung beraten zu lassen. 

Am 1. Juli 2014 steht Ihnen das Expertenteam des Enterprise Europe Network Hessen (EEN) von 11 bis 19 Uhr mit seinem Info- und Beratungsstand im Technologie- und Innovationszentrum Gießen (TIG) in der Winchesterstr. 2 im Gießener Gewerbegebiet Europaviertel zur Verfügung. Weitere Stationen der Roadshow sind Kassel (02.07.14) und Groß-Gerau (28.07.2014). 

Die Fachleute der Hessen Trade & Invest GmbH, der HA Hessen Agentur GmbH und der WIBank informieren ganztägig über die aktuellen Förderprogramme der EU, des Bundes und des Landes, über Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen, Internationalisierung sowie über Darlehen, Bürgschaften und Zuschüsse. Weiterhin haben interessierte Unternehmen die Möglichkeit, Ihr Vorhaben vorzustellen und sich individuell beraten zu lassen. Hierfür können vorab Beratungs­termine vereinbart werden. 

Lokale Partner der EEN-Roadshow 2014 in Gießen sind neben dem TIG auch die Wirtschaftsförderung des Landkreises Gießen und die Wirtschaftsförderung der Universitätsstadt Gießen. Die kleinen und mittleren Unternehmen der Region Gießen sind herzlich eingeladen, dieses kostenlose Angebot zu nutzen. Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter www.roadshow2014.eu.

 

17.06.2014 
Quelle: Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH (TIG)