Leistungsbeschreibung
Für die Antragstellung auf Erteilung oder Wiedererteilung einer Mietwagengenehmigung muss der Betriebssitz in Gießen sein.
Persönliches Erscheinen:
Erforderlich
Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Antragsformular zur Erteilung der Genehmigung für den Gelegenheitsverkehr mit Kraftfahrzeugen in der Stadt Gießen
  • Nachweis zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit
  • Fahrzeugschein
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenversicherung
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft
  • Polizeiliches Führungszeugnis (zu beantragen beim jeweils örtlich zuständigen Einwohnermeldeamt)
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister (zu beantragen beim jeweils örtlich zuständigen Einwohnermeldeamt)
Welche Gebühren fallen an?
60,00 € für das erste Fahrzeug 
30,00 € für jedes weitere Fahrzeug
Rechtsgrundlage
Personenbeförderungsgesetz in der jeweils gültigen Fassung
Was sollte ich noch wissen?