Bootshausstraße

Am kommenden Montag, 9. Dezember 2013 muss erneut für 3 Tage die Verkehrsführung in der Bootshausstraße in Gießen geändert werden. Wegen Asphaltarbeiten in der Sudetenlandstraße und im Wißmarer Weg wird die Zufahrt zur Bootshausstraße gesperrt.

Darauf weist das Tiefbauamt der Stadt hin. Ab diesem Tag wird das bestehende Einfahrtverbot für Lastwagen von der Rodheimer Straße für 3 Tage ausgesetzt und alle müssen für diese 3 Tage von der Rodheimer Straße zu- und abfahren.

Ab dem 13. Dezember gilt dann wieder die derzeitige Einbahnstraßenregelung in der Bootshausstraße, die Baustellenampel im Wißmarer Weg wird in diesem Zuge mit abgebaut.

Anwohner/innen wurden über die notwendige Änderung direkt informiert. Die Stadt bittet um Verständnis.