Marketing business sales
© Robert Mizerek - Fotolia 
Was ist Marketing? Was bedeutet „Verkaufen“? Warum kauft ein Kunde eigentlich? Viele offene Fragen. An drei Seminartagen besteht die Möglichkeit, diese, aber auch viele andere entscheidende Fragen zu klären. Was machen Spitzenverkäufer anders? Was kann man von ihnen lernen?

Im Rahmen des Seminars werden grundlegende Fragen im Bereich Marketing und Vertrieb geklärt. Darüber hinaus zielt das Seminar aber auch auf die Vermittlung von Detailkenntnissen im Verkauf. Ob es sich hierbei nun um die Verkaufs-Rhetorik oder beispielsweise auch das Erkennen und Einsetzen von Körpersprache und –haltung handelt. Die wirkliche Herausforderung ist dann das Umsetzen der erlernten Theorie in die Praxis. Dies scheitert häufig an der eigenen Überwindung. Während des Seminars wird die Umsetzung der Theorie in die praktische Anwendung durch Übungen, Rollenspiele und Gesprächssimulationen geprobt. In einem geschützten Rahmen hat man die Möglichkeit, einen kritischen Blick auf das eigene Verkaufsverhalten zu werfen, um das Erlernte dann später souverän in der Praxis anzuwenden.

Das Seminar richtet sich an alle Personen, die den Verkaufsprozess in einem Unternehmen begleiten oder direkten Kundenkontakt haben.

Das dreitägige Seminar findet am 26.11., 11.12. und 17.12.2013 statt.

Anmeldungen sind telefonisch unter 0641 306-1057 (Frau Wilcken-Görich) oder per E-Mail unter wirtschaftsfoerderung@giessen.de möglich.

Anmeldeschluss ist am 22.11.2013.