Verbraucherzentrale Hessen - Logo

Das passende Pflegeheim zu finden, ist sowohl für Pflegebedürftige wie für deren Angehörige enorm wichtig. "Denn der Umzug ins Heim ist eine Entscheidung für die nächsten Jahre und will gut geplant sein", erklärt Susanne Pertermann, Leiterin der Beratungsstelle Gießen von der Verbraucherzentrale Hessen. Der im Oktober 2013 neu erschienene Ratgeber „Gut leben im Heim“ hilft bei der Auswahl der passenden Wohnform, bietet Checklisten zum Angebotsvergleich und nennt Kriterien für die Beurteilung von Heimausstattung, Pflege und Betreuung.

Der 200-seitige Ratgeber „Gut leben im Heim“ ist somit ein lohnender Leitfaden für Pflegebedürftige und deren Angehörige. Er erläutert ausführlich die verschiedenen Wohnformen – vom Pflegeheim über betreutes Wohnen bis hin zu ambulant betreuten Wohngemeinschaften. Das Buch informiert auch, wie die Finanzierung der notwendigen Pflege gesichert wird, worauf bei Pflegeantrag und Heimvertrag zu achten ist und welche Vollmachten für Angehörige sinnvoll sind.

Den Ratgeber „Gut leben im Heim“ gibt es zum Abholpreis von 9,90 € in der Beratungsstelle Gießen der Verbraucherzentrale Hessen, Südanlage 4 (neben der Kongresshalle), geöffnet Di, Mi + Fr 10-13 Uhr und Di + Mi 14-17 Uhr. Für zusätzlich 2,50 € bei Einzelversand, also für insgesamt 12,40 €, kommt er – mit Rechnung – auch ins Haus.

Bestellungen an: Versandservice der Verbraucherzentralen, Himmelgeister Straße 70, 40225 Düsseldorf

Bestell-Telefon: (0211) 38 09 - 555, Bestell-Fax: (0211) 38 09 - 235; E-Mail: ratgeber@vz-nrw.de

 

12.11.2013 
Quelle: Verbraucherzentrale Hessen