Stadttheater Gießen im Herbst
© Stadttheater Gießen | Foto: Rolf K. Wegst 

Bald ist es soweit: Die neue Studiobühne des Stadttheaters am Berliner Platz nimmt immer mehr Gestalt an und so rückt die Eröffnung näher. Direkt unter einem Dach mit dem Multiplex-Kino und der Technischen Hochschule Mittelhessen entsteht mit ihr ein Kommunikationspunkt, eine Anlaufstelle für kulturellen Austausch mitten in der Stadt. In dem kleinen, bewirteten Foyer der neuen Bühne wird es auch die Möglichkeit für Lesungen und Publikumsgespräche geben.

Eines fehlt allerdings noch: ein Name. Und da es eine Studiobühne für alle GießnerInnen werden soll, startet das Stadttheater die Aktion „Gießen sucht“ und freut sich über zahlreiche kreative Vorschläge, die per Post, per Mail oder über facebook eingesendet werden können. Unter allen Vorschlägen wird als Dankeschön-Preis eine exklusive Führung durch die neuen Theaterräume verlost. Selbstverständlich wird der Namensgeber als Ehrengast zur Eröffnung der neuen Studiobühne eingeladen.

Ab sofort liegen im Theater und in der Stadt (Spielwarengeschäft J.H. FUHR, Köhler Männermoden, Reisebüro STA Travel sowie im Stadtbüro am Berliner Platz) Postkarten aus, die sie mit ihrem Vorschlag in Boxen im Theater einwerfen können.

Natürlich können Sie die Karten auch direkt im Stadttheater, in der TiL-studiobühne und an der Theaterkasse abgeben oder Ihren Namensvorschlag einfach per Mail an dialog@stadttheater-giessen.de senden.

 

31.10.2013 
Quelle: Stadttheater Gießen