Termine zur Eheschließung

Sie möchten heiraten? Dann kommen Sie zur Anmeldung Ihrer Eheschließung zum Standesamt Gießen. Voraussetzung ist, dass einer der beiden Eheschließenden seinen Wohnsitz in Gießen hat. Aber auch, wenn keiner von Ihnen in Gießen gemeldet ist, können Sie sich in dem schönen Gießener Trauzimmer oder – ganz außergewöhnlich – auf einem Boot auf der Lahn trauen lassen. Die Anmeldung erfolgt dann allerdings bei einem Ihrer Wohnsitzstandesämter. Alles Weitere erfahren Sie dort.

Bitte beachten Sie: für die Anmeldung der Eheschließung ist in Gießen zwingend eine Terminvereinbarung erforderlich! Da das Standesamt wegen der vielen Termine telefonisch oftmals nicht erreichbar ist, schreiben Sie bitte eine E-Mail an eheschliessungen@giessen.de. Das Standesamt setzt sich dann umgehend mit Ihnen wegen der Terminabsprache in Verbindung.

Trautermine:

Bei uns können Sie sich immer Montag- bis Freitagvormittag sowie Donnerstagnachmittag trauen lassen. Die freien Termine entnehmen Sie bitte unserem Online-Traukalender.

2019 bieten wir zudem Trauungen an folgenden Sonderterminen an:

Im Trauzimmer der Villa Leutert

Januar Februar März

 

 

 

 

 

 

April Mai Juni

06.04. (Samstag)
12.04. (Freitagnachm.)

25.05. (Samstag)

22.06. (Samstag)

 

Juli August September
06.07. (Samstag)
27.07. (Samstag)

31.08. (Samstag)

 

14.09. (Samstag)
20.09. (Freitagnachm.)
28.09. (Samstag)

 

Oktober November Dezember

19.10. (Samstag)

 

  07.12. (Samstag)

An Samstagen in der Zeit von 11.00 bis 13.30 Uhr (halbstündlich; max. 6 Trauungen)

An Freitagnachmittagen in der Zeit von 14.00 bis 15.30 Uhr (halbstündlich; max. 4 Trauungen)

 

Auf einem Boot auf der Lahn
(immer Freitagnachmittag um jeweils 14.00 und 15.00 Uhr)

Januar Februar März

 

 

 

 

 

 

April Mai Juni

 

10.05.

14.06.

 

Juli August September

19.07.

 

09.08

 

 

Oktober November Dezember