mit über 16.000 Kfz pro Tag

Bild Ausschnitt Lärmkarte 2007Als Ergebnis der Lärmkartierung von 2007 lässt sich für Gießen feststellen, dass der Abschnitt der Frankfurter Straße im Ortsteil Klein-Linden der am stärksten belastete innerstädtische Straßenabschnitt ist, gefolgt von Teilen des Anlagenrings, Schiffenberger Tal und Bismarckstraße.

Die Darstellung der dazugehörigen rechnerisch ermittelten Lärmbelastung erfolgt in Dezibel, dB(A). Es liegen Lärmkarten Tages- und Nachtpegel vor: