Gießens Innenstadt wird attraktiver. Dies belegen auch die Zahlen des Immobilienspezialisten Kemper`s. Die Zentralitätskennziffer, die der Maßstab für den Zustrom von Kunden aus der Region ist, belegt die Sogwirkung der Stadt. Hier hat Gießen bundesweit hinter Passau die höchste Anziehungskraft. Außerdem hat Gießen in der Einkaufsstraße Seltersweg die vierthöchste Passantenfrequenz in Hessen nach Frankfurt, Wiesbaden und Kassel. 4.770 Passanten wurden am 18.04.2009 zwischen 13.00 und 14.00 Uhr auf dem Seltersweg gezählt.

Entgegen dem Trend in vielen anderen Städten sind die Mieten stabil geblieben und die Immobilienwerte sogar leicht gestiegen.

Weitere Informationen Externer Link: mehr ...