Echte Kletterpflanzen

 Drucken Benutzerhilfe

 

Echte Kletterpflanzen sind z. B. Efeu, wilder Wein, Kletterhortensien und Trompetenblumen:

  • Der Efeu (Hedera helix) ist immergrün, robust und anspruchslos und klettert bis zu 30 Meter hoch. Er gedeiht am besten in schattigen Lagen und an Nordseiten, dort wächst er dann bis zu einem Meter im Jahr.
  • Der wilde Wein (Parthenocissus-Arten) klettert rascher als der Efeu bis zu 15 Meter hoch und fühlt sich an Südfassaden am wohlsten. Er färbt sich im Herbst prächtig rot und verliert im Winter seine Blätter.
  • Die Kletterhortensie (Hydrangea anomala) ist sommergrün wie der wilde Wein, blüht im Juni und Juli mit weißen Blütendolden und klettert bis zu acht Meter hoch. Sie verträgt auch einen halbschattigen Platz, will bei Trockenheit aber gut gegossen werden.
  • Die Trompetenblume (Campsis radicans) blüht von Juli bis September. Sie kann zwei bis drei Meter hoch werden und bevorzugt einen sonnigen und windgeschützten Platz (Südseite der Gebäude). Die trompetenartigen Blüten sind gelb bis rot und erreichen eine Größe von bis zu acht Zentimeter.