Unternehmen für herausragende Leistun­gen auszuzeichnen, ist das Ziel des Wett­be­­wer­bes „Hessen-Champions“. Gesucht werden innovative Unternehmen in Hessen, die in ihrer Branche weltweit führend sind, unter Berücksichtigung ihrer Größe überdurchschnittlich viele neue Arbeitsplätze in Hessen geschaffen oder neue Produkte oder Verfahren entwickelt haben.

Bereits zum elften Mal würdigen das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landes­ent­wicklung und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände VhU besondere unternehme­rische Erfolge. Mit der Wettbewerbsrunde 2011 ist erstmals auch eine Beteiligung der Mittelstän­dischen Beteiligungsgesellschaft Hessen MBG H vorgesehen. Gemeinsam mit dem hessischen Wirt­schafts­ministerium zeichnet die MBG H seit dem Jahr 1987 Unternehmen mit dem Innovationspreis aus.

Der Wettbewerb vergibt Preise in den drei Kategorien:

  • Weltmarktführer
  • Jobmotor
  • Innovation

Eine hochkarätig besetzte Jury aus Wirtschaft, Politik und Medien wählt die Gewinner. Die Preisträger werden auf dem Hessischen Unter­nehmertag am 25. Oktober 2011 vor mehr als 1.000 ge­ladenen Gästen geehrt. Ein Jahr lang erhalten die Unternehmen zusätzliche Öffentlichkeit, da sie in der Kom­munikation sowie in zahlreichen Publi­kationen der Landes­regierung, der VhU und der Medien­partner präsent sein werden. Die begleitende Medien­arbeit macht die Preis­träger einer breiten Wirt­schafts­ge­meinde und der Be­völke­rung be­kannt. Die „Hessen-Cham­pions“ gewinnen so weitere Kon­takte zu Jour­na­lis­ten, Spitzenor­ganen und Förder­einrichtungen der hessischen Wirtschaft.

Online-Bewerbung für den Wettbewerb 2011

24.05.2011 
Quelle: HA Hessen Agentur GmbH