Eine ausländische Staatsangehörigkeit eines Elternteils sieht die Mutterschaftsanerkennung vor.