Weitere Informationen zur vertraulichen Geburt finden Sie auch auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: