Förderanträge sind rechtzeitig vor Maßnahmebeginn beim Regierungspräsidium Darmstadt, 64278 Darmstadt, vorzulegen.

Im Falle öffentlicher, kirchlicher oder freier Träger sind die Anträge rechtzeitig vor Maßnahmebeginn beim jeweiligen Landkreis bzw. bei der jeweiligen kreisfreien Stadt oder Sonderstatusstadt einzureichen.

Mit der Maßnahme darf erst begonnen werden, wenn der Zuwendungsbescheid vorliegt.