Die Beratung im Rahmen der behördlichen Überwachungsaufgabe ist gebührenfrei.