Die Abwasserabgabeerklärung des Abgabepflichtigen mit allen erforderlichen Daten und Unterlagen muss der Wasserbehörde spätestens 3 Monate nach Ablauf des Veranlagungszeitraums, d. h. bis zum 31. März des Folgejahres, vorliegen.