U1-U4.inddDer Newcomers Guide für Mittelhessen wurde von der Communication Solution GmbH und dem Arbeitskreis Willkommenskultur des Regionalmanagement Mittelhessens entwickelt. Der zweisprachige Newcomers Guide (Deutsch/Englisch) beinhaltet viele wichtige Fakten über Mittelhessen, dem neuen Zuhause, Gesundheit und Versicherungen, zu Schulen, Studium und Bildung, zur Mobilität, zur Kultur, zum Sport und Freizeit, und zu Kontakten und Netzwerken innerhalb der Wirtschaft. 

Der Newcomers Guide erscheint jetzt in der 3. Auflage und wird von Unternehmern, Kommunen, Hochschulen, der Agentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammern, sowie Verbänden benutzt, um Fachkräften aus dem In- und Ausland zu helfen, sich in Mittelhessen zu orientieren. Ab Mitte Juli wird der Newcomers Guide als E-Book und als digitale App zur Verfügung gestellt (in iTunes iPhone und iPad sowie für Android-Geräte in Google Play), um es Fachkräften sowie Young Professionals und Studierenden, zu ermöglichen, Mittelhessen vor Ihrem Aufenthalt zu entdecken.

Die 3. Auflage des Newcomers Guides wird erstmals öffentlich präsentiert am 11. Juli 2015 beim 2. Newcomers Day Mittelhessen in der Geowelt Grube Fortuna. Der Newcomers Day wird von dem Arbeitskreis Willkommenskultur des Regionalmanagement Mittelhessens organisiert und lädt Neuankömmlinge aus den Unternehmen in der Region ein.

Ein Newcomer in Mittelhessen ist Prof. Dr. Dominikus Herzberg, der vor circa 18 Monaten an die Technische Hochschule Mittelhessen (Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik) berufen wurde. Prof. Herzberg wohnt jetzt in der Nähe von Marburg mit seiner Frau (Professorin an der Philipps-Universität Marburg) und seinen drei Kindern. „Wir fühlen uns hier sehr wohl“, sagt Prof. Herzberg. „Die Gegend ist idyllisch, sehr naturverbunden und entspannt. Aber Mittelhessen ist auch ein starker Wirtschaftsstandort, mit einem florierenden Mittelstand und wichtigen Global Players. Zudem profitiert Mittelhessen von der Nähe zu der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main.“

Mehr Information über den Newcomers Guide finden Sie auf der Webseite www.newcomers-network.de/mittelhessen

 

30.06.2015 
Quelle: Regionalmanagement Mittelhessen GmbH