Zuständige Aufsichtsbehörden:

  • Für die landesunmittelbaren Pflegekassen (z. B. AOK Hessen)  ist das Hessische Ministerium für Soziales und Integration, Dostojewskistr. 4, 65187 Wiesbaden, zuständig.
  • Für die bundesunmittelbaren  Pflegkassen (z. B. DAK, TKK) ist das Bundesversicherungsamt, Friedrich-Ebert-Allee 38, 53113 Bonn, zuständig.
  • Für die privaten Versicherungsunternehmen  ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn, zuständig.
  • Für die beihilferechtlichen Angelegenheiten ist das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport, Friedrich-Ebert-Allee 12, 65185 Wiesbaden, zuständig.