• deutsche Staatsbürgerschaft
  • ausländischer Staatsbürger je nach Aufenthaltsstatus
  • maximal 29 Jahre alt
  • Ihre Leistungen als Auszubildende/r lassen erwarten, dass Sie das Ausbildungsziel erreichen werden
  • Nachweis eines Förderungsbedarfes für den Lebensunterhalt und die Ausbildung
  • bei allgemein bildenden Schulen und Berufsfachschulen der Besuch ab 10. Klasse
  • für bestimmte Schulen (u. a. die allgemein bildenden Schulen): Als Auszubildender wohnen Sie nicht bei den Eltern und von deren Wohnsitz kann eine entsprechende Schule nicht erreicht werden