Das Standesamt, bei dem die Begründung der Lebenspartnerschaft beantragt wurde, prüft anhand der Unterlagen, ob die Voraussetzungen für die Begründung einer Lebenspartnerschaft vorliegen, andernfalls wird die Mitwirkung abgelehnt. Das Standesamt informiert Sie über die Entscheidung.

  • Liegt Ihnen die Bestätigung Ihres zuständigen Standesamtes vor, können Sie einen Termin bei einem Standesamt Ihrer Wahl vereinbaren.
  • Sie erhalten eine Urkunde als Nachweis über die Eintragung Ihrer Lebenspartnerschaft.