Wiederaufbau Fußweg an der Lahn

Begleitprojekt der Landesgartenschau

Lahnweg Wiederaufbau

Am westlichen Lahnufer kann die Sachsenhäusser Brücke mit der vierspurigen Straße aktuell nur über zwei Kreuzungen mit Ampelschaltungen gequert werden, so dass diese Straße sowohl für die Giessener Bevölkerung als auch für die Nutzer des regionalen Radwegs R7 eine starke Barriere darstellt.

Im Zuge des Baus eines Pumpwerks durch die Mittelhessischen Wasserbetriebe (MWB) wird nun ein vor mehreren Jahrzehnten angelegter, aber zwischenzeitlich verschlämmter und vergessener Weg entlang der Lahn wieder reaktiviert und durch Wegerampen ergänzt und so eine direkte Wegeverbindung unter der Brücke entlang der Lahn hergestellt. Im Bereich der Pumpstation entsteht ein kleiner Platz mit Sitzgelegenheit mit Blick auf die Lahn und den auf der anderen Flussseite gelegenen Mühlengarten.