Bearbeitungsgebühr

  • für die verbindliche Auskunft: 200,00 Euro
  • für den Zulassungs-/Befreiungsantrag: 200,00 Euro

 Prüfungsgebühr

  •  1.000,00 Euro

Hinweise:

  • Sollten Sie die Prüfungsgebühr nicht rechtzeitig zahlen, gilt dies als Verzicht auf die Prüfungszulassung.
  • Bei Rücktritt vor Ablauf der Zahlungsfrist entfällt die Prüfungsgebühr, treten Sie vor Abschluss der letzten Aufsichtsarbeit zurück, wird Ihnen die Prüfungsgebühr zur Hälfte erstattet (500,00 Euro).