Üben Sie eine Tätigkeit im Dienst oder im Auftrag einer steuerbegünstigten Körperschaft (z.B. Verein oder Stiftung) oder einer juristischen Person des öffentlichen Rechts (z.B. Kommune, Land, Bund)  aus, die nicht die Voraussetzungen für die Übungsleiterpauschale erfüllt, sind die Einnahmen bis zu einer Höhe von 720,00 Euro im Jahr steuerfrei (Ehrenamtspauschale).

Begünstigte Tätigkeiten sind u.a.:

  • Vorstand, Kassierer
  • Platz- oder Gerätewart
  • Bürokraft
  • Reinigungskraft

Nicht begünstigt sind u.a.:

  • Amateursportler
  • Helfer beim Vereinsfest
  • Helfer bei Altmaterialsammlung