Sie müssen sich bei der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege anmelden, da die gesetzliche Unfallversicherung  eine Pflichtversicherung ist! Ein Antragsformular erhalten Sie bei der BGW oder können es im Internet ausfüllen, ausdrucken und abschicken. Wenn Sie sich formlos anmelden, sollten Sie folgende Angaben machen:

  • Name
  • Anschrift
  • Art und Gegenstand des Betriebes/Tätigkeit
  • Datum, wann Sie Ihre selbständige Tätigkeit aufgenommen haben
  • Angabe, ob Personal beschäftigt wird (ggf. Anzahl der Personen)