Die Kosten des Verfahrens berechnen sich nach dem dafür erforderlichen Zeitaufwand