• Sterbeurkunde
  • Nachweise zum Verwandtschaftsverhältnis (durch Stammbuch)

Die Versorgungsbehörde kann bei Bedarf weitere Unterlagen von Ihnen fordern.