An die Steuerberaterkammer Hessen, sofern Sie in Spanien oder Portugal beruflich niedergelassen und dort über die Befugnis zur geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen verfügen.

 

Sie können das Verfahren auch über den Einheitlichen Ansprechpartner abwickeln.