Der Antrag ist formlos zu stellen mit einer Darstellung:

  • welche konkrete Tätigkeit ausgeübt werden soll,
  • wieso durch diese gewerbliche Betätigung die beruflichen Pflichten als Steuerberater nicht gefährdet sind