Sofern Sie ausschließlich als angestellter Steuerberater tätig waren und nun arbeitslos sind, muss der Nachweis einer eigenen Berufshaftpflichtversicherung gegenüber der Steuerberaterkammer Hessen nicht geführt werden, sofern Sie eine Bestätigung der Arbeitsagentur über Ihre Arbeitslosenmeldung vorlegen und weiterhin schriftlich gegenüber der Steuerberaterkammer erklären, dass Sie während der Dauer der Arbeitslosigkeit nicht auf eigene Rechnung und eigenen Namen als Steuerberater tätig werden oder werbend in Erscheinung treten.