• Sind im Zuge der Räumstelle Sprengungen vorzunehmen, so sind diese kurzfristig gemäß § 1 der 3.SprengV anzuzeigen.
  • Nach Beendigung der Arbeiten müssen Sie mittels der bereits vorgelegten "Räumstellenanzeige", nun mit der Ergänzung "Abmeldung", den Abschluss der Arbeiten anzeigen