Welche Unterlagen Sie einreichen müssen, erfahren Sie aus dem Meldebogen.

Hinweis: Die Urkunden müssen Sie in Form einer amtlich beglaubigten Kopie vorlegen.