Mit der Antragstellung ist gem. § 46 Ärzte-ZV eine Gebühr in Höhe von 100,00 Euro zu entrichten.