Der Einkommensteuererklärung ist die Steuerbescheinigung von der nach Landesrecht zuständigen Behörde im Original beizufügen. In Hessen sind für die Erteilung der Steuerbescheinigung im Einvernehmen mit dem Landesamt für Denkmalpflege die Unteren Denkmalschutzbehörden  bzw. die Städte Frankfurt am Main und Wiesbaden (jeweils für ihr Stadtgebiet)  zuständig.