An die Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung